Neu in Espelkamp: Free Wifi 
Mehr erfahren!

Leitlinien

der Abteilung „Stadtführungen Espelkamp“

gemäß § 10 der Satzung des Stadtmarketing Espelkamp e.V.

 

  1. Die Abteilung Stadtführungen Espelkamp verfolgt u.a. das Ziel, die Attraktivität der Stadt Espelkamp zu fördern, insbesondere in den Bereichen Freizeit/Kultur/Tourismus durch Umsetzung geeigneter Maßnahmen, Strategien oder Projekte, die die historischen oder aktuellen Besonderheiten Espelkamps widerspiegeln, z.B.- Führungen
    – Rundgänge
    – Fahrradtouren
    – Busrundfahrten
    – Vorträge
    – Filmvorführungen
    – Besichtigungen
  2. Eine ordentliche Mitgliedschaft in der Abteilung ist für Mitglieder des Vereins Stadtmarketing Espelkamp e.V. möglich. Die Mitarbeit von Nicht-Mitgliedern und externen Partnern in den Projekten der Abteilung ist ausdrücklich erwünscht.
  3. Aufgaben der Abteilung sind insbesondere
    – Beschluss des jährlichen Handlungskonzeptes mit Wirtschaftsplan
    – Wahl eines Sprechers für die Dauer von 2 Jahren für den VereinsvorstandStimmberechtigt sind alle Mitglieder der Abteilung. Jedes Mitglied hat eine Stimme. Die Beschlussfassung erfolgt mit einfacher Mehrheit der anwesenden Mitglieder.Die Abteilung wird über einen Sprecher im Vorstand vertreten. Der Sprecher organisiert und koordiniert die Belange der Abteilung. Er erstellt jährlich ein Handlungskonzept für die Abteilung und stimmt es mit dem Vorstand ab. Er steuert die Umsetzung der einzelnen Projekte.
  4. Bei allen Regelungen, die in diesen Abteilungsleitlinien nicht genannt sind, gelten sinngemäß die Vorschriften der Vereinssatzung des Stadtmarketing Espelkamp e.V. sowie die des Vereinsrechts.

Abteilungsleitlinien Stadtführungen